Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Deming Application Prize

(Qualitätsauszeichnung). W. Edwards Deming gilt als einer der Begründer der Qualitätsbewegung in Japan. Der Deming Prize ist auf unternehmensweite Qualitätsanstrengungen insgesamt, auf die ständige Verbesserung und die Einführung von Qualitätszirkeln ausgerichtet. Dabei werden statistische Methoden verstärkt eingesetzt. Eine Bewerbung steht nicht nur japanischen (Groß- und Klein-) Unternehmen sowie Geschäftseinheiten und Einzelpersonen, sondern auch ausländischen Unternehmen sowie öffentlichen und gemeinnützigen Organisationen offen. Dem Beurteilungsprozess liegt eine Checklist mit zehn gleichgewichtigen Hauptkriterien zugrunde, die in insgesamt 63 Unterkriterien aufgeteilt sind. Alle Bewerber, die mindestens 70 von log maximal erreichbaren Punkten erzielen, werden ausgezeichnet. Nicht berücksichtigte Bewerber können sich im Folgejahr erneut bewerben und werden dann nur noch in den als nicht ausreichend erachteten Kriterien geprüft. Die Kriterien sind dabei im Einzelnen die folgenden: Unternehmenspolitik und -ziele, Organisation und ihre Wirkungsweise, Aus- und Weiterbildung, Informationssammlung, -verbreitung und -nutzung, Analysen, Standardisierung, Steuerung, Qualitätssicherung, Ergebnisse, Zukunftspläne. Gemessen an amerikanischen und europäischen Qualitätsauszeichnungen handelt es sich beim japanischen Deming Prize um ein relativ undifferenziertes Bewertungsschema.

Vorhergehender Fachbegriff: Deming - kontinuierlicher Verbesserungsprozess | Nächster Fachbegriff: Demoökonomie



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Preisstrategien | POSDCORB | Rentenversicherungsänderungsgesetz

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon