Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Rationalisierungs-Kuratorium der Deutschen Wirtschaft e. V. (RKW)

Rationalisierungs-Kuratorium der Deutschen Wirtschaft e. V. (RKW) ist
ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Rationalisierungsmaß-
nahmen zu fördern und zu koordinieren. Der Verein wurde 1921 als
"Reichskuratorium für Wirtschaftlichkeit in Industrie und Handwerk"
gegründet.

Bei der Neugründung 1949 erfolgte die Umbenennung. Das RKW führt
Schulungen und Beratungen durch und gibt mehrere Schriftreihen (z. B.
"Wege zur Rationalisierung") sowie Zeitschriften und RKW-Bücher her-
aus.

Im RKW arbeiten Wirtschaft, Gewerkschaften und Staat zusammen, um
Kenntnisse aus Wissenschaft und Praxis an die Unternehmungen weiter-
zugeben.

e. V. (RKW) Einrichtung zur Weiterbildung von Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung und zur Beratung vor allem kleiner und mittlerer Unternehmen durch überbetriebliche und firmenspezifische Seminare, individuelle Beratungsprojekte und Publikationen. Ziel ist es, Rationalisierungsmöglichkeiten auszuschöpfen und die Produktivität zu fördern. Träger des RKW, dem rund 6000 Mitglieder angehören, sind die Wirtschaft, die Gewerkschaften, die öffentliche Hand und wissenschaftliche Einrichtungen. Das RKW wurde 1921 gegründet und ist durch Landesgruppen und Geschäftsstellen in allen Bundesländern vertreten. Sitz der Zentrale ist Eschborn.  

Vorhergehender Fachbegriff: Rationalisierungs-Kuratorium der Deutschen Wirtschaft | Nächster Fachbegriff: Rationalisierungsbedarf



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Negotiationskredit | Globaler Wettbewerb | Teilprozess

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon