Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen

(BMVBW).
1. Dienstsitz: Berlin;
2. Dienstsitz: Bonn. Das BMVBW leistet mit seiner Infrastruktur- und Investitionspolitik einen wichtigen Beitrag zur Mobilität, zum sicheren Wohnen in einem lebenswerten Wohnumfeld und damit auch zur hohen Lebensqualität in Deutschland. Die Grundsatzabteilung widmet sich der Integration von Raumordnung und Verkehr (Verkehrswegeplanung und Koordinierung der Verkehrsinvestitionen des Bundes). Die Abt. Straßenbau/Straßenverkehr ist zuständig für den Bau und Erhalt der Bundesfernstraßen (Autobahnen). Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur Verkehrsicherheit in Deutschland. Die Abt. Eisenbahnen/Wasserstraßen befasst sich mit allen Fragen der Eisenbahn-/Wasserstraßenpolitik und des Eisenbahn-/Wasserstraßenrechts; dabei hat die Beachtung der Aspekte des Umweltschutzes einen hohen Stellenwert. Die Abt. Luft- und Raumfahrt, Schifffahrt (See- und Binnenschifffahrt) sorgt dafür, dass der diesbezügliche, weltweit wachsende Verkehr möglichst effizient, sicher und umweltfreundlich abgewickelt werden kann; dazu ist die Mitwirkung des BWVBW in internationalen Organisationen außerordentlich bedeutsam. Die Abt. Bauwesen/Wohnungswesen befasst sich mit Grundsatzfragen des Baurechts, der Bautechnik und Energieversorgung; ferner des Städtebaus („soziale Stadt"), der öffentlichen Aufträge und internationalen Städtebaupolitik. Die Abt. Wohnungswesen ist für die soziale Wohnraum-Absicherung und die Förderung des Wohneigentums zuständig; sie betreut Wohnraummodernisierungsprogramme. http://www.bmvbw.de

Vorhergehender Fachbegriff: Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft | Nächster Fachbegriff: Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi)



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Warenlimitrechnung | Zusatzleistung | kompensierende Einkommensvariation

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon