Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Erwerbs- und Vermögenseinkommen

werden, soweit es sich um Transaktionen zwischen Inländern und der übrigen Welt handelt, in der Zahlungsbilanz auf einem eigenständigen Konto ausgewiesen. Die Ausgliederung aus der Dienstleistungsbilanz wurde mit dem Balance of Payments Manual 1993 des Internationalen Währungsfonds vollzogen. Die Bilanz der Erwerbs- und Vermögenseinkommen verbleibt aber weiterhin eine Teilbilanz der Leistungsbilanz. Die gesonderte Verbuchung der Einnahmen und Ausgaben für Faktorleistungen trägt deren Inputcharakter und der Bedeutung der grenzüberschreitenden Faktor-einkommen Rechnung, und sie erleichtert die Bestimmung des Außenbeitrags nach dem Inlands- und Inländer-(Sozial-) Produktkonzept der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung. Man unterscheidet: a) Einkommen aus Erwerbstätigkeit, das sind im wesentlichen Arbeitseinkommen von Pendlern, da die Einstufung als In-oder Ausländer nach dem jeweiligen ökonomischen Interessenschwerpunkt in räumlicher Hinsicht erfolgt; b) Kapitalerträge, darunter auch Gebühren für Patente und - Lizenzen. Zinsen werden für den Zeitraum der Fälligkeit (accrued interest-Prinzip) erfaßt, nicht im Zeitpunkt der Zahlung (wie sonst bei Dienstleistungen üblich).

Vorhergehender Fachbegriff: Erwerberrecht | Nächster Fachbegriff: Erwerbs- und Vermögenseinkommen, Bilanz der



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Sell in May and stay away | Gemeinschaftsansässige | proportionale Kosten

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon