Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Qualitätsmanagementsystem (QM-System)

nach   ISO 9000:2000 ein „Managementsystem zum Leiten und Lenken einer Organisation bezüglich Qualität”. Mit der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems wird die organisatorische Realisation des Qualitätsmanagements / der Qualitätsphilosophie vollzogen. Siehe auch   Qualitätsmanagement (mit Literaturangaben) .

Literatur: Kamiske Gerd F. / Brauer Jörg-Peter: Qualitätsmanagement von A bis Z,
5. aktualisierte Auflage, 2006 Karl Hanser Verlag, München Wien; DGQ-Deutsche Gesellschaft für Qualität (Hrsg.): DGO-Schrift 12-01: Schlanke Prozesse im Unternehmen, Beuth Verlag, Berlin 2001. Internetadresse: http://www.quality.de/lexikon/htm (Qualitätsmanagementsystem)

(Qualitätsmanagementphase Leitung). Dabei handelt es sich um generelle Forderungen, die zu erfüllen sind. Dieses Normelement ist die übersichtliche Beschreibung des gesamten Qualitätsmanagementsystems. Deshalb kann dieses Kapitel bei der Erstellung des Qualitätsmanagementhandbuchs erst als Letztes verfasst werden, denn zuvor müssen alle Regelungen und Prozesse definiert sein, die das Qualitätsmanagementsystem ausmachen. Wichtig ist daher, die Struktur der betrieblichen Abläufe zu verdeutlichen. Es sollte ebenfalls angegeben werden, an welchen Stellen Prüfschritte stattfinden. Auch die Dokumentationsstruktur des Gesamtsystems sollte ausgewiesen werden.

Vorhergehender Fachbegriff: Qualitätsmanagementsystem | Nächster Fachbegriff: Qualitätsmerkmale



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Ultimogeschäft | Process Costing | Beteiligungen

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon