Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Typklassenverzeichnis

Für die Einstufung der einzelnen PKW-\'Typen in den Kraftfahrzeugversicherungen wie Haftpflicht, Voll- und Teilkasko gilt das Typklassenverzeichnis PKW. Das Typklassenverzeichnis wird amtlich im Bundesanzeiger veröffentlicht. Dabei werden jährlich die Typklassen neu berechnet, durch die sich in einzelnen Fällen die Typklassen ändern können. Aktuell gelten die PKWTypklassen ab dem
1. Oktober 2001. Ziel der regelmässigen Überprüfung ist es, eine möglichst hohe Beitragsgerechtigkeit zu erreichen. Relevant für die Bewertung sind technische Änderungen, die Summe der Schadensfälle, Reparaturkosten und die Diebstahlquote des jeweils letzten Jahres. Entscheidend für die Prämienhöhe für einen PKW-Typ ist die Typklassen-Kennziffer hinter den Kürzeln: KH (Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung), VK (Vollkasko-Versicherung), TK (Teilkasko-Versicherung). Die Ziffer gibt an, wie hoch im Vergleich zu anderen PKW-Typen die Schadenshäufigkeit ist und wie hoch dementsprechend auch im Vergleich zu anderen Typen die Prämien zu bemessen sind. Die konkrete Prämienhöhe ergibt sich jedoch erst aus der konkreten Tarifgestaltung der einzelnen Versicherer. Aus dem Typklassenverzeichnis selbst ist also nur zu ersehen, ob ein PKW-Typ besonders schadens- und damit prämiengünstig - niedrige Ziffer - oder schadenshäufig und damit prämienungünstig ist - hohe Ziffer.

Vorhergehender Fachbegriff: Typklassentarif | Nächster Fachbegriff: Typologie



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : positive Ökonomik | Gesetzesaussage | CEEAC

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon