Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Freihändiger Rückkauf

Anleihetilgung durch den Emittenden per Rückkauf entsprechenden Materials am Markt. Tilgungsart von Bankschuldverschreibungen: Die Bank, die sie emittiert hat, kauft sie an der Börse oder im freien Handel zurück. Dies ist sinnvoll, wenn der Tageskurs niedriger als der Tilgungsbetrag ist. I. d. R. sehen die Anleihebedingungen diese Tilgung ergänzend vor.

(1) bei Tilgungsanleihen: Tilgung durch Käufe des Anleiheschuldners. Sie wird immer dann praktiziert, wenn der Börsenkurs unter dem Rückzahlungskurs liegt ( Anleihe-Ausstattung).
(2) bei Investmentanteilen: Besitzer von Investmentanteilen können u. U. ihre Anteile an solche Banken verkaufen, die den Kapitalanlagegesellschaften nahestehen. Der Abschlag beim Rückkauf beträgt ca. 4% vom jeweils geltenden Ausgabepreis, während die Rückgabe an die Fondsgesellschaft meist eine Spanne von 5-6% zwischen Ausgabe- und Rücknahmepreis vorsieht.

Der Emittent von Schuldverschreibungen kauft zur Tilgung seiner Schulden die eigenen Wertpapiere an der Börse; sofern die Anleihebedingungen den f. R. vorsehen, wie z. B. bei Pfandbriefen. Dies ist für den Emittenten lohnend, wenn der Tageskurs niedriger ist als der Rückzahlungskurs.

Vorhergehender Fachbegriff: Freihändige Vergabe | Nächster Fachbegriff: Freihändiger Verkauf



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Motivation | Gewinnvergleichsrechnung | Call Center

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon