Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Informationsstellen zur Außenhandelsförderung

Neben den Auslandshandelskammern (AHKs), der Internationalen Handelskammer (ICC) und der Bundesstelle für Außenhandelsinformation (BfAI) existieren zahlreiche Dienste und Institutionen, die auf eine Förderung des Außenhandels abzielen:
Auslandsvereine (Ländervereine), deren Ziele die Anbahnung und Entwicklung von geschäftlichen Kontakten ist;
Forschungsinstitute, die wirtschaftlich verwertbare Informationen sammeln (zum Beispiel Institut für Weltwirtschaft in Kiel, HWWA Institut für Wirtschaftsforschung in Hamburg, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin usw.);
das Statistische Bundesamt das unter anderem Länderberichte und das Statistische Jahrbuch erstellt;
die deutschen Auslandsvertretungen (Botschaften, Konsulate), die zum Beispiel bei Großprojekten, Messen, Ausstellungen usw. politische und organisatorische Unterstützung leisten. Über ihre Handelsförderungsstellen leisten sie Unterstützung bei der Anbahnung von Geschäften und im Verkehr mit den lokalen Landesbehörden;
der Ausstellungs- und Messeausschuß der Deutschen Wirtschaft e. V. (AUMA);
die Centrale Marketinggesellschaft der Deutschen Agrarwirtschaft mbH;
die Zentralvereinigung der Deutschen Handelsvertreter und Handelsmaklerverbände;
die Internationale Union der Handelsvertreter und Handelsmakler (Amsterdam);
der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI);
der Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels e.V. (BGA).

Vorhergehender Fachbegriff: Informationsstand | Nächster Fachbegriff: Informationsstil



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Schuldanerkenntnis | Spezialkatalog | Materialeinzelkosten

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Wissenschaft

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Externe Effekte

  Marktversagen

  Wettbewerbsbeschränkungen

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Multiplikatorwirkung

  Verlustausgleich

  Fremdwährungskonto


     © 2014 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise