Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Salespromotions

Verkaufsförderung

Verkaufsförderung

Sales Promotion ist neben Merchandising ein Teilbereich der Verkaufsförderung, welche dem Hersteller dazu dient, den Handel für die Aufnahme seiner Güter zu gewinnen und zu erhalten. Sales Promotion kann insoweit als "Förderung des Hinverkaufs in den Handel" bezeichnet werden.

(Verkaufsförderung) sind absatzfördernde Maßnahmen eines Herstellers, die dazu dienen, die Werbung zu ergänzen. Meist werden dabei Unternehmen des Handels unterstützt, über die das Produkt vertrieben wird. Dies geschieht durch Überlassung von Displays, durch Schulung des Handelspersonals, POP-Werbung usw.

Während die »klassische« Werbung versucht, die Konsumenten an die Produkte heranzuführen, also
Sarnmelbewertung
eher verkaufsvorbereitend zu wirken, sollen mit Sales Promotion( oder: Verkaufsförderungs-) Maßnahmen die Produkte an die Kunden herangeführt werden, um einen unmittelbaren Kaufakt auszulösen. Als Instrument der Kommunikationspolitik zielen die Verkaufsförderungsaktivitäten auf eine zumeist relativ kurzfristige absatzstimulierende Wirkung. An Aktionsbereichen im Rahmen der Sales Promotion kann man unterscheiden:
Verbraucherpromotion (an Endverbraucher gerichtet; z. B. Warenproben, Preisausschreiben, Gutscheine etc.)
Händlerpromotion (an Absatzmittler gerichtet; z. B. zeitweilige Preisreduktionen, Einladung zu Verkäuferschulung etc.)
Merchandising (auf Förderung des Abverkaufs gerichtet; z. B. Display-Material für Sonderplazierungen am Point of Purchase, Stolperkörbe etc.)
Personal Selling (auf Beziehung zwischen Verkäufer und Konsument im Verkaufsgespräch gerichtet).

Siehe auch: Verkaufsförderung

Verkaufsförderung

siehe   Verkaufsförderung.

Verkaufsförderung

Vorhergehender Fachbegriff: SalesCycle | Nächster Fachbegriff: Sallie mae



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Grosshandlung | Forschungs- und Entwicklungskosten | Kreditlager

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon