Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Transportkosten

Transportkosten fallen an für die Beförderung von Gütern und Personen. Man unterscheidet Fremdtransporte und Eigentransporte sowie Transporte im Beschaffungsbereich, innerbetriebliche Transporte und Transporte im Absatzbereich.

Im Beschaffungsbereich gehen die Transportkosten als Anschaffungsnebenkosten in den Einstandspreis ein, und man rechnet sie den beschafften Gütern direkt zu. Im Absatzbereich erfaßt man Transportkosten meist als Sondereinzelkosten des Vertriebs und verrechnet sie auf die verkauften Leistungseinheiten. Innerbetriebliche Transporte sind den transportierten Gütern häufig nicht direkt zurechenbar. Es besteht jedoch die Möglichkeit, kalkulatorische Transportkosten zu ermitteln, also die Frage zu stellen und zu beantworten, was man für entsprechende Fremdtransporte hätte bezahlen müssen.

Hinweis:
Transportkosten haben in unserer arbeitsteiligen Wirtschaft eine große Bedeutung. In einigen Branchen liegen sie bei mehr als zehn Prozent der Gesamtkosten.

>>> Logistikkosten

Außerbetriebliche Transportkosten sind Kosten, die durch die Beförderung von Gütern (Fertigungsmaterial und Fertigerzeugnisse) und Arbeitskräften außerhalb des Betriebes entstehen. Innerbetriebliche Transportkosten entstehen durch den Transport von Werkstoffen, Halbfabrikaten und Fertigerzeugnissen zwischen den einzelnen -, Kostenstellen eines Betriebes. Kalkulatorische Transportkosten entstehen, wenn man in innerbetrieblichen Transportkostenstellen auf die Verwendung direkter Bezugsgrößen verzichtet, weil in den empfangenden

Kostenstellen keine wirtschaftlich vertretbare Möglichkeit der Messung und Erfassung besteht. Mit Hilfe einer sorgfältigen Analyse der erforderlichen Transportleistungen für jede Kostenstelle wird eine planmäßige durchschnittliche Belastung mit Transportleistungen festgelegt, die den Planbezugsgrößen entspricht.

Hiernach werden die proportionalen Plankosten der Transportkosten-stellen auf die übrigen Kostenstellen verteilt. Kalkulatorische Transportkostenanteile entstehen durch die planmäßige Verteilung von innerbetrieblichen kalkulatorischen Transportkosten auf die entsprechenden Kostenstellen. Transportkostenminimierung bezüglich der außerbetrieblichen Transportkosten ist eines der wichtigsten Anliegen bei der Wahl des Standortes eines Betriebes; bezüglich der innerbetrieblichen Transportkosten stellt die Minimierung ein Teilproblem bei der Bestimmung der optimalen Anordnung der Maschinen und Arbeitsplätze dar.

Aufwendungen, die die örtliche Veränderung von Gütern verursacht. Sie bestehen aus direkten Frachtkosten und Nebenkosten (z. B. Verpackungskosten, Versicherungsprämien, Lagergeld, Umschlagskosten, Hafen-, Zoll-, Zähl- und Wiegegebühren). Die Transportkosten werden pro Transporteinheit ermittelt und im Rechnungswesen in einer Kostenart zusammengefasst. Eine wesentliche Aufgabe der Transportplanung ist die Minimierung des entsprechenden Budgets (Transportmodell).

Vorhergehender Fachbegriff: Transportkette | Nächster Fachbegriff: Transportkostenminimierung



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken




   
 
 

   Weitere Begriffe : J-Skala | Ausstattungsschutz | Secure electronic transactions

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon