Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Materialausgabe

letzte Phase des Materialflusses: Aushändigung der Materialien an die Verbrauchsstellen (Bedarfsträger). Eine korrekte Bestandsrechnung ist dann gewährleistet, wenn die Mate- riaiausgaoe gegen oeieg dzw. oucnung erfolgt. Die Überbrückung der Distanz zwischen Lager- und Verbrauchsort erfolgt auf zwei Wegen. Einmal können die Bedarfsträger die benötigten Materialien an bestimmten Ausgabestellen abholen, wobei zur besseren organisatorischen Abwicklung bestimmte Zeiten (Uhrzeit, Wochentag, z.B. für Büromaterialien, Werkzeuge) festgelegt werden. Wartezeiten lassen sich dabei durch vorherige Bestellaufgabe reduzieren; das Lager kann die Materialien rechtzeitig bereitstellen. Material kann aber auch am Verbrauchsort ausgegeben werden: Der innerbetriebliche Transport fällt in die Zuständigkeit der Lagerorganisation oder einer selbständigen Transportstelle. Dies erlaubt eine bessere Abstimmung des Materialflusses mit den Transportmitteln des Betriebes, verlangt allerdings eine Koordination.

Vorhergehender Fachbegriff: Materialarten | Nächster Fachbegriff: Materialbedarf



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Platzierungsinstitut | Synthetische Position | Erstversicherer

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon