Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Planungsaufgaben

Die geläufigste Unterscheidung innerhalb der -Planungsorganisation ist zunächst jene nach dem Zeitraum, für den geplant wird, z. B. kurz-, mittel- und langfristige Planungsaufgaben. Man setzt diese meist mit der sog. operativen, taktischen und —strategischen Planung gleich. Norbert Szyperski und Detlef Müller-Böling unterscheiden etwas weitergehend: (1)        Aufgaben der inhaltlichen, materiellen Planung im Sinne der Problemerkennung und gedanklichen Problemlösung (Planerfunktion): Planungsproblem identifizieren, Planungsinformationen beschaffen/generieren, Planungsinformationen auswerten, Sollwerte aufstellen, Planprämissen erarbeiten, Planentwürfe erstellen, Planalternativen testen, Planbewertungen vorschlagen, Plankorrekturen vornehmen, Plan genehmigen. (2)        Aufgaben der Planung, Organisation und Steuerung des Planungsprozesses (Planungsmanagementfunktion): Sammlung und Kommentierung von Planentwürfen, deren. Überprüfung und Aufbereitung für die Entscheidungsträger, Erarbeitung von Planungstechniken (Modelle, Methoden etc.), Koordination der Planungstechniken (verwendete Begriffe), Erarbeitung und Wartung von Datenbanksystemen, Aus- und Weiterbildung der Planungsträger. (3)        Aufgaben der Erarbeitung und Bereitstellung von Planungstechniken oder Erarbeitung und Wartung von Datenbanken im Sinne von Hilfs- bzw. Servicediensten (Planungstechnikerfunktion): Abgrenzung des Planinhaltes, Erarbeitung von Vorgehensweisen und Richtlinien der Planung, Genehmigung dieser Richtlinien, Terminierung von Planungsarbeiten, Überwachung und Kontrolle der Planerstellung, Motivieren zum Planen, Planerstellung veranlassen, Koordination und Integration mit anderen Plänen.            Planungsaufgaben   Literatur: Szyperski, N./Müller-Böling, D., Aufgabenspezialisierung in Planungssystemen, in: ZfbF, 36. Jg. (1984),S. 124 ff.

Vorhergehender Fachbegriff: Planungsarten | Nächster Fachbegriff: Planungsausmass



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Zusatzbericht | Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl | Allianzen, strategische

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon