Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Verkehrstarif

Ein Verkehrstarif ist ein Verzeichnis von Preisen für Verkehrsleistungen eines Verkehrsbetriebes, einer » Verkehrsart oder der Betriebe eines Verkehrszweiges. Obwohl die Heterogenität der Verkehrsleistungen Grundsätzlich eine leistungs und nachfrageindividuelle Preissetzung zuläßt, wird wegen des damit verbundenen betrieblichen Aufwandes, der fehlenden Vor-ausberechenbarkeit und der begrenzten Nachprüfbarkeit (Verkehrshoheit) in der Regel auf entsprechende Differenzierungen verzichtet. Die in einem Verkehrstarif angegebenen Preise m verkehrswirtschaftlichen Sprachgebrauch oft selbst als Tarife bezeichnet werden vielmehr auf relativ eindeutig feststellbare Merkmale der Lei-stungserstellungsprozesse (z. B. Distanz, Zeitdauer, Geschwindigkeit, Qualität) und / oder der Verkehrsobjekte (z. B. Art, Anzahl, Gewicht, Volumen, Wert) bezogen. Die Auswahl der Artiger Merkmale und die Bildung von Klassen ihrer Ausprägungen, denen gleiche Preise zuzuordnen sind, ist die formelle, die Bestimmung der Preishöhe je Klasse, die materielle Gestaltung eines Verkehrstarif Die Preisforderungen entstehen dabei im wesentlichen auf die gleiche Weise, wie die für Produkte anderer Wirtschaftszweige, jedoch unterliegen relativ viele Bereiche des Verkehrs der durch Kartelle, Verbände und Behörden reglementierten Preisbildung.

Vorhergehender Fachbegriff: Verkehrssystem | Nächster Fachbegriff: Verkehrsteilung



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Gruppenkosten | Konto | Bundesverband öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB)

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon