Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Ausfuhrkreditversicherung

bietet Versicherungsschutz gegen die im Ausland liegenden Risiken von Ausfuhrgeschäften. Abgedeckt werden Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen gegen das Risiko des Zahlungsfalls aufgrund der Zahlungsunfähigkeit (aufgrund von Konkurs, gerichtlichem oder außergerichtlichem Vergleichsverfahren, fruchtloser Zwangsvollstreckung und in Ausnahmefällen die durch sonstige Umstände nachgewiesenen Uneinbringung einer Forderung aus wirtschaftlichen Gründen) ausländischer Abnehmer. Politische Risiken sind nicht versicherbar.

Siehe auch: Exportkreditversicherung

Kreditversicherung

Exportkre­ditversicherung, Exportförderung, staat­liche

Versicherung gegen Verluste im Falle von Verkäufen auf Kredit im Ausfuhrgeschäft. Private Versicherungsgesellschaften begrenzen die Deckung i. Allg. auf das Delkredererisiko; sie übernehmen damit keine politischen Risiken. Zur staatlichen A. s. Aufuhrgewährleistungen des Bundes.

Diese versichert das wirtschaftliche Risiko eines Lieferanten mit ausländischen Kunden. Eine Ausfuhrkreditversicherung kommt für Schäden des Exporteurs auf, die durch Ausfall von Forderungen aus Leistungen im Ausland erwachsen. Ausgeschlossen sind dabei regelmässig politische Risiken und Risiken des internationalen Zahlungsverkehrs.

Vorhergehender Fachbegriff: Ausfuhrkreditgesellschaft mbh | Nächster Fachbegriff: Ausfuhrliste



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Stimmrecht | Jobber | Zentralgenossenschaften

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon